Rosita Notter, Modedesign
Vor rund 30 Jahren wagte Rosita Notter als ausgebildete Damenschneiderin mit Diplomabschluss in Modedesign den Schritt in die Selbständigkeit. Ihre Kollektionen sind von jeher handgefertigte, in minimaler Auflage genähte Lieblingsstücke. Sie legt grossen Wert auf solide Verarbeitung, gute Schnitttechnik und perfekte Passform. So wird ein Kleidungsstück aus der aktuellen Kollektion vor Ort angepasst oder auf Mass neu geschneidert.

In ihren Kleidern sollen sich die Frauen wohl fühlen und ihre eigene Schönheit zur Geltung bringen. Ebenso sind ihr Langlebigkeit und hochwertige Materialien der Stoffe wichtig. Zeitloser Stil mit feinem Individualismus und cooler Noblesse zeichnen ihr Label rosita notter design aus – ganz nach dem Motto: Mode ist vergänglich, Stil bleibt.
Annina Olga Frey, Strickdesign
Annina Olga Frey ist gelernte Bekleidungsgestalterin und Textildesignerin. Bereits während ihres Bachelor Studiums in Luzern und in verschiedenen Praktika hat sie sich auf Strickdesign spezialisiert. 

Sie entwirft schlichte und zeitlose Oberteile. Diese sind aus edlen Naturmaterialien wie Merino, Leinen oder Seide gefertigt. Die Einzelstücke entstehen an der eigenen Strickmaschine und werden oft mit hochwertigen Jersey-Qualitäten kombiniert. Grossflächige Strickteile werden in Kleinserien in enger Zusammenarbeit mit einer Schweizer Strickmanufaktur produziert. Die Einzelstücke werden auch auf Wunsch auf Mass angepasst oder neu hergestellt.

www.anninaolga.ch